Django-Prophezeihungen 2011 – Teil 3

Veröffentlicht: 20. Januar 2011 in Texte

FUCK OFF JAHRESRÜCKBLICK ! WAS IN DER ZUKUNFT PASSIERT GIBTS HIER !

September 2011:

Thilo Sarrazin konvertiert zum Islam! Nach einem Jahr massivem Integrationsgebabbel, knapp 1,2 Mio. verkauften Buch-Exemplaren, Angst und Fremdenfeindlichkeit, präsentiert der ehemalige Bundesbank-Vorstand alias der Spalter der Nation Thilo Sarrazin nun einen weiteren Schocker. Nachdem das Verfassungsgericht sich zwischenzeitlich für ein Verbot der Sarrazin-Partei aussprach, gibt Thilo S. nun bekannt zum Islam überzutreten! Der Grund: Bei einer nicht abzuwendenden neuen Ordnung in Europa, möchte er nicht im falschen Boot sitzen. Verständlich. 18% der deutschen Bevölkerung folgen ihm.

Oktober 2011:

– BRÜLLER: Regio-TV stellt dieses Jahr die Moderatoren für die EMAs!
– IRAK: Same shit different day
– IRAN: New Irak
– GESUNDHEIT: Um die Selbstmordrate depressiver Deutscher wieder zu senken, verabschiedet der Bundestag ein Gesetzt zum Verbot von Badezimmerspiegeln.

November 2011:

Mit Slogans wie „sei schlau, stell dich dumm!“ oder „Ich bin nicht die hellste Torte auf der Kerze!“, erklimmt Daniela Denise Katzenberger, auch bekannt als die Brust der Nation, endgültig die Spitze des Trash-TVs und gründet ihren eigenen Fernsehsender – den „Katzi-Kanal“! Die gelernte Kosmetikerin und Tochter von Iris Klein, die in der zehnten Staffel von Big Brother mitwirkte, sichert sich entgültig einen Platz im Media-Olymp. Im Trinkgeld-Ausschnitt ihres silikonverstärkten Liebesgehänges findet sie einen geheimnisvollen Schlüssel der ihr Tür, Tor und jede Katzenklappe dieser Hemisphäre öffnet.

Dezember 2011:

No more cash! Bargeld soll abgeschafft werden. Skrupellose Politiker aus der Finanzbranche zeigen kein Mitleid gegenüber Schwarzarbeiter Josef aus dem Osten, Bankräuber Klaus, oder Oma Hilde, die mit der neuen Technik nicht zu recht kommen! Auch der Drogenhandel protestiert lautstark. „Bargeld ist das Blut in den Adern der Kriminalität!“, sagen Befürworter, „ Kriminalität ist das letzte bisschen Freiheit!“ entgegnen Datenschützer. Die Welt steht Kopf.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.